Ein vorhandenes Kompetenzprofil klonen und unter neuem Namen speichern (Wizard 2)

Beim zweiten Einrichtungsassistenten [Wizard 2] wird von einem in der Datenbank bereits vorhandenen Profil eine exakte 1:1-Kopie erzeugt. Diese kann dann beliebig weiter bearbeitet werden.

Wählen Sie den Wizard 2 «Vorhandenes Kompetenzprofil klonen und unter neuem Namen speichern». Klicken Sie auf die Schaltfläche «Weiter».

Anschliessend können Sie ein Komptenzprofil auswählen. In unserem Beispiel wählen wir «Planung und Durchführung von Unterricht» [A]. Klicken Sie danach die Schaltfläche «Weiter» [B].

Geben Sie für das neue Profil einen Titel ein hier z.B. «Planen und Durchführen von Unterricht_Petra Muster» [C] und klicken Sie auf die Schaltfläche «Weiter».

Ihr Kompetenzprofil wurde gespeichert.

Sie können:

  • [D] das Profil unverändert übernehmen. Dazu klicken Sie auf «Weiter zur Ansicht und Bearbeitung» oder
  • [E] die Möglichkeit nutzen, dem Profil ein anderes Einschätzungsraster zuzuweisen. Dabei werden die im System vorhandenen Vorlagen (2, 4 oder 7 Stufen der Einschätzung; weitere Angaben dazu finden Sie unter «Erklärungen zu den Stufen der Einschätzung») zur Auswahl gestellt. Klicken Sie dazu auf «Kompetenz-Grade aus Vorlage zuweisen».

In unserem Beispiel folgen wir der Möglichkeit [E] und Sie können aus folgenden vorhandene Vorlagen auswählen.
Für unser Beispiel weisen wir 4 Stufen der Kompetenzeinschätzung zu [F]. Klicken Sie dann auf «Vorlage zuweisen».

Das erstellte Profil erscheint nun in der Liste. Klicken Sie Ihr neues Profil, in unserem Beispiel «Planen und Durchführen von Unterricht_Petra Muster», zur weiteren Bearbeitung an.
Wichtig: Speichern nicht vergessen.

Das geklonte Profil erscheint nun in ihrer Profil-Liste.

Das Profil kann nun nach Belieben angepasst und bearbeitet werden. Eine detaillierte Anleitung zur nachträglichen Bearbeitung von bereits erfassten Profilen, finden Sie unter «Kompetenzprofile bearbeiten».

 

< zurück zu «Profil mit Inhalt füllen»
> weiter zu «Ein Kompetenzprofil mit vorhandenen Bausteinen erstellen (Wizard 3)»